Spiele am Wochenende

Niederlage für die Dritte

Herren II - Legden III                     5:5
SV Westfalia Gemen - Herren III  8:2

 

 

 

Lembeck II - Legden III 5 : 5

Unentschieden endete eine letztlich doch kämpferische Partie gegen die Gäste aus Legden. Lediglich Weingartz, Seier und Hermann blieben erfolgreich.

 

SV Westfalia Gemen -  Herren III:  8:2
Am vergangenen Samstag war der TTC Lembeck III zu Gast bei SV Westfalia Gemen. Lembeck spielte in Erwartung eines schweren Gegners mit der Top-Besetzung Loick, Diedrich, Hortmann und Berger. In den Doppeln konnten Loick/Hortmann das erste Spiel für sich entscheiden und Diedrich/Berger kämpften tapfer, mussten dennoch nach dem 5. Satz dem Gegner gratulieren.

In den folgenden Einzeln gab es für Lembeck nicht mehr viel zu punkten. Nur die überragende Leistung von Hortmann sicherte Lembeck den einzigen Einzel-Sieg gegen Gemen. Für Lembeck wäre sicher mehr drin gewesen, da einige Spiele im 5 Satz vergeben wurden. Besonders Loick konnte nicht an alte Leistungsspitzen anknüpfen und verlor ebenfalls beides Spiele im 5. Satz. 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok